Holen Sie sich hilfreiche Anleitungen für die Pflege und Reinigung des neuen Looks Ihres Shaw-Teppichbodens. Heute haben wir eine wunderbar große Auswahl an allem, vor allem in der Einrichtung von Möbeln. Wer hätte es anders? Aber eine große Auswahl an Teppich-Stile, Designs und Farben auf dem Markt heute kann ein gemischter Segen sein. Obwohl die Auswahl besser ist als je zuvor, wird es immer schwieriger, sich für einen allgemeinen “Look” zu entscheiden. Aber was ist Textur? Bei Textur geht es darum, wie es sich anfühlt, wenn wir sie berühren. Es sind nicht nur unebene Oberflächen, wie nubby Wolltweeds oder grob gegossene Putzoberflächen. Alles in einem Haus macht einen strukturellen Beitrag rau, glatt, glänzend, glänzend und seidig und so weiter… Rauere Texturen absorbieren mehr Licht als glatte Oberflächen. Das gleiche Farbgarn in einer hohen und niedrigen Stapelkonstruktion gibt einen dunkleren Teppich, als wenn es in einem einheitlichen Stapelteppich verwendet wird. Versuchen Sie Muster in Position zu Hause vor dem Kauf. Je größer die Probe, desto besser. Die Proportionen eines Musters können im Kontext Ihres Raumes ganz anders aussehen.

Stellen Sie sicher, dass das Muster den Stil Ihrer Möbel ergänzt. Ihre Wahl des Teppichs kann die Grundlage eines Dekorationsplans sein. Es kann der Ausgangspunkt sein, von dem aus andere Ideen entstehen, oder es kann ausgewählt werden, um bestehende Wände, Möbel, Kamine, Vorhänge und Gemälde zu ergänzen. Zumindest wird die Abdeckung für die “fünfte Wand” alle Designelemente verbinden und ein kohärentes Schema für jeden Innenraum schaffen. Wir haben mehrere neue Stile und Färbungen veröffentlicht, die den klassischen Wollstilen, die Sie kennen und lieben, eine aktualisierte Wendung verleihen – einschließlich neuer getufteter Wollprodukte, die die Raffinesse und Qualität von Wolle zu einem niedrigeren Preis bringen, sowie Wollmischungen, die alle Eigenschaften weicher, langlebiger und umweltfreundlicher Wolle mit der wunderbaren Textur und Fleckenbeständigkeit von Mischfasern kombinieren. Während wir durch jeden dieser neuen Stile gehen, hören Sie von Brittany Stanley, der Designerin hinter einigen unserer schönsten Produkte. Dieser getuftete Wollteppich hat einen zweifarbigen, feinen Stil für einen maßgeschneiderten, raffinierten Look, der in keiner unserer anderen gewebten Wolle angeboten wird. Große, strukturierte Schlaufen in stark kontrastierenden Garnen verleihen diesem getufteten Wollstil seine ausgeprägten gewellten Streifen. Diese 100% neuseeländische Wollschönheit bringt Textur und lineare Energie in jeden Raum des Hauses. Farbe schafft Stimmung, wie sie Größe und Form manipuliert und spielt geschickt mit Licht. Der Boden und die Wände sind oft die größten visuellen Räume in einem Raum, daher ist die Wahl der richtigen Farbe für Ihren Teppich ein sehr wichtiger Schritt.

Farbe kann das Hauptelement für Ihr Dekorationsschema sein, oder absichtlich untergeordnet. So oder so, unterbewerten das Farbrad und die Spezialeffekte der Farbe ist ein Ausfall-Safe. Die Bestimmung, “welcher Teppich” ist keine Entscheidung, die isoliert getroffen werden soll. Die erfolgreichsten Innenräume sind mit Kontinuität gestaltet. Auch wenn bestimmte Räume einen individuellen Charakter annehmen können, ist es nützlich, sich Ihr Zuhause als Ganzes voraugen zu können und nicht an eine Reihe von nicht verwandten Räumen.

Comments are closed.