Da zwei oder mehr Handelsunternehmen ein Gemeinschaftsunternehmen bilden, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass in der Joint-Venture-Vereinbarung festgelegt wird, wie der Verwaltungsrat und sowohl die Vorstände als auch die Verantwortlichkeiten der einzelnen Mitglieder klar und prägnant festgelegt werden. Die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens birgt viele Vorteile, darunter: 18 Diese Art der Vertretung des Auftrags, der an einer persönlichen Verpflichtung beteiligt ist, unter ausdrücklicher Bezugnahme auf den Adressaten, ermöglicht es, zwischen den Aufträgen, die an persönlichen Verpflichtungen beteiligt sind, und denjenigen, die an gemeinsamen Verpflichtungen beteiligt sind, zu unterscheiden. Darin steht sie im Gegensatz zu Kennys Darstellung in Kenny, S. 218 (siehe vorherige Anmerkung). 54 Die Diskussionen über familiäre Verpflichtungen müssen klar sein, ob es sich um eine biologische oder mehr um eine soziale Angelegenheit handelt. Wenn er von einer “natürlichen” Beziehung spricht, scheint Hart Ersteres im Sinn zu haben. Viele gemeinsame Verpflichtungen werden wahrscheinlich im Zusammenhang mit Densatoum zwischen den Mitgliedern sozialer und nicht biologischer Familien entstehen. In einem anschließenden Workshop vertiefte sich das Team und erarbeiten vier erwünschte Ergebnisse auf hohem Niveau, sieben Tore und 22 taktische und messbare Ziele. Ein Ziel bestand beispielsweise darin, die Abrechnung der Ärzte in den Landesplan für medizinische Dienste (MSP) für die Kostendeckung der Krankenhausgebühren zu verbessern. Die Parteien haben ein gemeinsames Projekt ins Leben gerufen, in dem sie gemeinsam mit Abrechnungssupport und IT-Technologen ein elektronisches Abrechnungsprogramm entwickeln, um die Abrechnungseinreichungen zu maximieren und die Kostendeckung letztendlich von 87 % auf 100 % zu verbessern.

Sobald alle Parteien des Gemeinschaftsunternehmens über die Organisationsstruktur des Gemeinschaftsunternehmens vereinbart haben, muss eine Joint-Venture-Vereinbarung ausgearbeitet werden, um den Parteien Klarheit über ihre Rechte und Pflichten zu geben. Es ist wichtig, sich von einem professionellen Berater beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass Ihr Joint Venture so gut wie möglich gegründet wird, um Steuern zu vermeiden und Gewinne zu maximieren. Joint Ventures bieten Unternehmen ein solides Vehikel, um gemeinsam zu kommen und Finanzmittel und Ressourcen zu bündeln, um ein spezifisches Projekt zu entwickeln. Wenn die einzelnen beteiligten Parteien durch eine gut ausgearbeitete Joint-Venture-Vereinbarung geregelt werden, gibt es keinen Grund, warum das Unternehmen nicht erfolgreich sein sollte.

Comments are closed.